background img
Apr 9, 2019
212 Views
Kommentare deaktiviert für Urlaub in der Roten Wand, Ihrem 4 Sterne Hotel in Lech am Arlberg
2 0

Urlaub in der Roten Wand, Ihrem 4 Sterne Hotel in Lech am Arlberg

Written by

4 Sterne Hotel in Lech am Arlberg

Weil wir alle hier Tag für Tag aus Überzeugung alles daran setzen, Ihnen immer ein bisschen mehr zu bieten als andere: Mehr Service, mehr Komfort und vor allem mehr Herz.

Aber nicht nur die Menschen hier, auch das Haus und die Region sind ein bisschen anders und berühren im Sommer wie im Winter mit ihrem einzigartigen Charme und verführen mit ihren unzähligen Möglichkeiten dazu, einen unvergesslichen Urlaub in Zug / Lech am Arlberg zu verbringen.

Lassen Sie sich überraschen. Sie werden begeistert sein.

Die Familie Walch
Den Walchs liegt die Gastfreundschaft im Blut. Aus der Großfamilie mit insgesamt acht Kindern haben sich vier der Hotellerie und Gastronomie verschrieben.

Gemeinsam mit seiner Frau Natascha hat Joschi Walch den Gasthof Rote Wand von seinen Eltern Josef und Burgi übernommen und zum Alpen Sport Resort, wie es Sie heute in Zug / Lech erwartet, ausgebaut. Auch ihre drei Kinder sind, wenn sie nicht gerade in der Schule sind, in der Roten Wand aktiv mit dabei: Magdalena als Kinder-Skilehrerin, Josef-Martin als begeisterter Freerider und Valentin, der Jüngste, als zukünftiger Wirt.

Bruder Rudi verwöhnt Sie als Geschäftsführer in der Balmalp, einem Betrieb der Skilifte Lech, mit den besten Pizza- und Wokgerichten am ganzen Arlberg.

Schwester Gitti heißt Sie zusammen mit ihrem Mann Heinz in ihrem Hotel Garni Stäfeli und dem Restaurant Achtele auf ein Glas Wein willkommen.

Einen Abstecher ist übrigens auch Gittis Krämerei Allerlei, das erste und einzige „Shoppingcenter“ in Zug, wert. Hier finden Sie geschmackvolle Mitbringsel, hübsche Accessoires und viele kulinarische Schmankerln.

Fernab von Lech – die Familie Walch international

Schwester Gertrud hat nach Lech geheiratet und betreibt dort mit ihrem Mann Herbert das Hotel Garni Knappaboda und den Raumausstatter-Betrieb „Raum und Handwerk“. Zu Schwester Hillo hingegen dauert die Anreise etwas länger: Sie führt mit ihrem Mann Karl das Sporthotel Loisach in Lermoos / Tirol.

Einen ganz anderen Weg hat Bruder Toni eingeschlagen: Als Eishockeytrainer in Salzburg schicken er und seine Mannschaft ihre Gäste am liebsten mit einer Niederlage nach Hause.

Bei der nächsten Generation jedoch schlägt das „Gastronomie-Gen“ wieder ganz deutlich durch: Franz-Josef, der Sohn von Gertrud, freut sich als Wirt im Gasthof Älpele im idyllischen Zugertal über Ihre Einkehr während einem Ausflug oder Ihren Besuch zu einem romantischen Abendessen.

Mehr zu den Walch’s und der Roten Wand finden Sie in unserem Önsch.

Nirgendwo findet man im Sommer mehr Erholung als in den Bergen

Im Sommer eröffnet sich hier in Zug / Lech am Arlberg mit unzähligen Wander- und Bikerouten, Klettertouren und natürlich dem höchstgelegenen Golfplatz Österreichs eine ganze Palette an abwechslungsreichen Aktivitäten.

Dabei muss es nicht immer Sport sein. Denn in unserem Wellnesshotel in Lech am Arlberg sind Entspannungssuchende im 1.500 m2 umfassenden Red Spa gleichermaßen zuhause wie anspruchsvolle Gäste am Chef’s Table in unserem Gourmetresturant, dem Rote Wand Schualhus.

Wandern
Eine Wanderung mit Kindern muss vor allem zwei Kriterien erfüllen: Ihr Schwierigkeitsgrad muss gut bewältigbar sein und es sollte am besten an jeder Ecke etwas zu entdecken geben.

Beide Voraussetzungen sind bei zahlreichen Familienwanderungen in Zug / Lech am Arlberg gegeben. Die Schönsten davon können Sie gleich hier entdecken:

Übers Steinerne Meer

Das Steinerne Meer, eine alpine Karsthochfläche am Formaletsch, ist ein beeindruckender Zeuge einer vor gut 200 Millionen Jahre vergangenen Zeit, als die Gegend noch tief unter dem Meeresspiegel lag. Eine Tatsache, die man sich heute kaum mehr vorstellen kann. Es sei denn, man ist selbst über die Zeugen jener Zeit geklettert. Mit etwas Trittsicherheit eine wohl einzigartige Gelegenheit, einmal übers Meer zu schreiten.
Dem Lech entlang zum Älpele

Die kurze Wanderung entlang dem Lechfluss zum Gasthof Älpele weiter hinten im Zugertal ist landschaftlich wunderschön – und auch mit kleinen Kindern gut zu bewältigen. Hier wandert man selbst bei hochstehender Sonne angenehm kühl und schattig ein Stück weit entlang der ersten Etappe des Lechweges durch eine wildromantische Landschaft: Dieser Weg am Wasser fordert die Sinne weit mehr als die Kondition. Duftende Bergwiesen, idyllische Brücken und ganz besonders eine etwas versteckte Grillstelle gibt es hier zu entdecken. Das Rezeptionsteam der Roten Wand gibt Ihnen dazu gerne einen kleinen Tipp.

Übrigens: Wer’s eilig hat, kommt auch auf dem direkten Weg, der am Hotel vorbeiführt, zum Älpele.
Der Grüne Rätsel-Ring

Auf dem Grünen Rätsel-Ring, einer Art Verlängerung des beliebten Grünen Rings, ist Langeweile Fehlanzeige. Denn hier gibt es viele Stationen zu entdecken und Rätsel zu lüften. Das Schöne daran: Die Rätsel sind für Groß und Klein gleich schwer zu lösen, denn es muss nicht nur geraten, sondern auch geklettert, geangelt, gedreht, getreten und gepumpt werden. Nach getaner Detektiv-Arbeit hat man sich die Rast auf der wunderschönen Terrasse der Rudalpe redlich verdient. Und wer noch immer nicht genug hat, kann sich auf dem Wasserspielplatz beim Stauen, Bauen und Planschen noch einmal so richtig austoben.

Tipp: Ab 3 Übernachtungen erhalten Sie Ihre Lech Card kostenlos und können damit sämtliche geöffneten Bergbahnen und den Wanderbus gratis nutzen.

Schwimmen für Familien
Badespaß 1.400 m über dem Meer

Auch Wasserratten kommen im Familienhotel Walch´s Rote Wand Gourmet Hotel voll auf ihre Kosten.

Im und am Outdoorpool mit perfekten 29 °C Wassertemperatur kommt Badeurlaubsstimmung auf – nur dass im Zuger Tal die Lufttemperaturen auch unter der strahlenden Julisonne herrlich angenehm sind. Und wenn’s am Hotelpool doch einmal zu langweilig wird, dann wartet nur zwei Auto- oder Busminuten entfernt im Waldschwimmbad Lech Action und Abkühlung, unter anderem mit einer tollen Wasserrutsche. Der Eintritt ist mit der Lech Card kostenlos – da lohnt sich also auch jeder noch so kurze Abstecher nach dem Wandern!

Tipp: Ab 3 Übernachtungen erhalten Sie Ihre Lech Card kostenlos inklusive.

Gourmet Hotel Rote Wand
Zug 5, A-6764 Lech am Arlberg

Tel: +43 5583 3435 0
Fax: +43 5583 3435 40
gasthof@rotewand.com

4 Sterne Hotel in Lech am Arlberg Weil wir alle hier Tag für Tag aus Überzeugung alles daran setzen, Ihnen immer ein bisschen mehr zu bieten als andere: Mehr Service, mehr Komfort und vor allem mehr Herz. Aber nicht nur die Menschen hier, auch das Haus und die Region sind ein bisschen anders und berühren im Sommer wie im Winter mit ihrem einzigartigen Charme und verführen mit ihren unzähligen Möglichkeiten dazu, einen unvergesslichen Urlaub in Zug / Lech am Arlberg zu verbringen. Lassen Sie sich überraschen. Sie werden begeistert sein. Die Familie Walch Den Walchs liegt die Gastfreundschaft im Blut. Aus der Großfamilie mit insgesamt acht Kindern haben sich vier der Hotellerie und Gastronomie verschrieben. Gemeinsam mit seiner Frau Natascha hat Joschi Walch den Gasthof Rote Wand von seinen Eltern Josef und Burgi übernommen und zum Alpen Sport Resort, wie es Sie heute in Zug / Lech erwartet, ausgebaut. Auch ihre drei Kinder sind, wenn sie nicht gerade in der Schule sind, in der Roten Wand aktiv mit dabei: Magdalena als Kinder-Skilehrerin, Josef-Martin als begeisterter Freerider und Valentin, der Jüngste, als zukünftiger Wirt. Bruder Rudi verwöhnt Sie als Geschäftsführer in der Balmalp, einem Betrieb der Skilifte Lech, mit den besten Pizza- und Wokgerichten am ganzen Arlberg. Schwester Gitti heißt Sie zusammen mit ihrem Mann Heinz in ihrem Hotel Garni Stäfeli und dem Restaurant Achtele auf ein Glas Wein willkommen. Einen Abstecher ist übrigens auch Gittis Krämerei Allerlei, das erste und einzige „Shoppingcenter“ in Zug, wert. Hier finden Sie geschmackvolle Mitbringsel, hübsche Accessoires und viele kulinarische Schmankerln. Fernab von Lech – die Familie Walch international Schwester Gertrud hat nach Lech geheiratet und betreibt dort mit ihrem Mann Herbert das Hotel Garni Knappaboda und den Raumausstatter-Betrieb „Raum und Handwerk“. Zu Schwester Hillo hingegen dauert die Anreise etwas länger: Sie führt mit ihrem Mann Karl das Sporthotel Loisach in Lermoos / Tirol. Einen ganz anderen Weg hat Bruder Toni eingeschlagen: Als Eishockeytrainer in Salzburg schicken er und seine Mannschaft ihre Gäste am liebsten mit einer Niederlage nach Hause. Bei der nächsten Generation jedoch schlägt das „Gastronomie-Gen“ wieder ganz deutlich durch: Franz-Josef, der Sohn von Gertrud, freut sich als Wirt im Gasthof Älpele im idyllischen Zugertal über Ihre Einkehr während einem Ausflug oder Ihren Besuch zu einem romantischen Abendessen. Mehr zu den Walch’s und der Roten Wand finden Sie in unserem Önsch. Nirgendwo findet man im Sommer mehr Erholung als in den Bergen Im Sommer eröffnet sich hier in Zug / Lech am Arlberg mit unzähligen Wander- und Bikerouten, Klettertouren und natürlich dem höchstgelegenen Golfplatz Österreichs eine ganze Palette an abwechslungsreichen Aktivitäten. Dabei muss es nicht immer Sport sein. Denn in unserem Wellnesshotel in Lech am Arlberg sind Entspannungssuchende im 1.500 m2 umfassenden Red Spa gleichermaßen zuhause wie anspruchsvolle Gäste am Chef’s Table in unserem Gourmetresturant, dem Rote Wand Schualhus. Wandern Eine Wanderung mit Kindern muss vor allem zwei Kriterien erfüllen: Ihr Schwierigkeitsgrad muss gut bewältigbar sein und es sollte am besten an jeder Ecke etwas zu entdecken geben. Beide Voraussetzungen…

Urlaub in der Roten Wand, Ihrem 4 Sterne Hotel in Lech am Arlberg

User Rating: 4.8 ( 1 votes)
0
Article Tags:
· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

Comments are closed.

28592 Besucher online
28592 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 41407 um/am 01-31-2019 05:17 am
Meiste Besucher heute: 28592 um/am 08:06 am
Diesen Monat: 28592 um/am 06-27-2019 08:06 am
Dieses Jahr: 41407 um/am 01-31-2019 05:17 am
%d Bloggern gefällt das: